VORTECS-Bericht: Markets Pro gibt die Warnung aus, wenn RUNE, DOGE und XRP explodieren

18.4.2021 | 09:47

Obwohl die VORTECS-Scores, die die Schwelle von 90 erreichten, diese Woche nicht aufgehoben wurden, erhielten Markets Pro-Abonnenten vor massiven Preiserhöhungen bullische Warnungen zu Dogecoin, XRP und THORChain.

Es war eine spektakuläre Woche für den Cointelegraph Markets Pro VORTECS ™ Score, der die Abonnenten auf einige der besten Preisentwickler für Krypto-Assets aufmerksam machte, Stunden bevor der Preis zu steigen begann.

DOGE-Analyse

Dogecoin (DOGE) war der herausragende Performer der Woche und verwirrte Analysten, die nach fundamentalen Stärken eines Vermögenswerts suchen. Die Meme-Münze hat möglicherweise nicht viel Team oder einen echten Anwendungsfall, aber Elon Musk, Mark Cuban … Und die Unterstützung ihrer Millionen Fans.

Dogecoin überquerte am Morgen des 13. April die 80 VORTECS ™ -Linie, als die Preiskurve mit rund 0,073 USD (erster roter Kreis) noch flach war. Anscheinend hat das Modell einen bekannten Zusammenfluss von Promi-Tweets und steigendem Handelsvolumen erkannt. Näher an den frühen Morgenstunden des 14. April folgte die Preislinie und pumpte bis auf 0,141 USD (die ersten beiden roten Kästchen in der Grafik).

Und genau wie erwartet rechnete VORTECS ™ nach einem raschen Anstieg mit einem Preisverfall (zweiter roter Kreis), wie es in der jüngeren Vergangenheit bei Dogecoin schon oft vorgekommen ist. Obwohl es nicht besonders dramatisch war, folgte in einigen Stunden eine Korrektur auf 0,110 USD (drittes rotes Kästchen).

Während das am 15. April aufgenommene 7-Tage-Diagramm oben zeigt, dass der VORTECS ™ Score genau wie erhofft funktioniert, zeigt eine spätere Erfassung am 17. April (unten) die Einschränkungen eines dynamischen Modellierungsalgorithmus, der unbekanntes Gebiet betritt.

Der VORTECS ™ Score umfasst Stimmungsanalysen, Tweet- und Handelsvolumen sowie Preisaktionen als Komponenten des Algorithmus. Diese werden dann nach einer proprietären Formel gewichtet, die darauf basiert, wie ähnlich diese den historischen Bedingungen sind. Wenn diese Faktoren ähnlich sind, ist die Punktzahl höher, wenn historische Präzedenzfälle am konsequentesten zu höheren Preisen geführt haben.

Aber mit DOGE in dieser Woche gibt es fast keine Parallelen in der Geschichte – nach dem Durchbrechen von Allzeithochs kletterte die Münze einfach weiter. Da VORTECS ™ keine historischen Ähnlichkeiten mit diesem schnellen Aufstieg feststellen konnte, blieb es nach der ersten Kaufwelle (orangefarbene Box) ziemlich neutral.

XRP-Analyse

Die XRP-Kryptowährung von Ripple setzte diese Woche ihr ruhmreiches Comeback fort, nachdem die Securities and Exchange Commission in ihrem Fall gegen das Unternehmen eine Reihe leichter Rückschläge erlitten hatte, und erreichte damit den zweiten Platz in Folge im VORTECS ™ -Report in Folge. Am 12. April gab es eine Reihe dunkelgrüner VORTECS ™ -Werte bei rund 1,37 USD. Etwa 12 Stunden später startete es, um schließlich 1,93 USD zu erreichen (erste und zweite rote Box).

RUNE-Analyse

THORChain verzeichnete eine Reihe hoher VORTECS ™ -Werte während der Abwärtsbewegung des Preises in Richtung eines Tiefpunkts von 10,67 USD. Ungefähr 26 Stunden später stieg der Preis auf den folgenden Höchststand von 16,46 USD an, was einer Verbesserung von 54% gegenüber dem Zeitpunkt entspricht, als der erste dunkelgrüne Wert festgestellt wurde.

Das IOST NewsQuake ™

Die Ankündigung einer Binance-Aktion mit IOStoken am 13. April führte zu einer Preiserhöhung von 53% innerhalb von 24 Stunden. Beachten Sie, dass das VORTECS ™ -Diagramm des Tokens tatsächlich zwei NewsQuake ™ -Symbole enthält, die nahe beieinander liegen. Dies ist kein Fehler: Obwohl der Inhalt der Nachrichten nahezu identisch ist, handelt es sich bei einem um einen mittleren Beitrag der IOS Foundation, während der andere einen Tweet aus Binances offiziellem Konto markiert.

Kommentare sind geschlossen